top of page
FFB_24 0305_rendering final.jpg

FFB

Für die Freiwillige Feuerwehr der Marktgemeinde Bernstein wird ein
Neubau in Holz-Hybridbauweise
geplant.
Alle erdberührten Teile, wie auch die Stützen der Fahrzeughalle sind in Stahlbeton vorgesehen, alle anderen tragenden Teile und Außenwände sollen in Holzbauweise entstehen.

Das übergeordnete Entwurfsziel ist es, optimale Abläufe in einem zeitgemäßen und nachhaltigen Feuerwehrhaus zu organisieren. Der städtebaulich-architektonischen Einbettung in das Ortsbild an der prominenten Kreuzungslage wird Rechnung getragen und - durch die Hanglage inspiriert - entwickeln sich die Entwurfsgedanken zu einem funktionalen, optimierten und der „Organisation FREIWILLIGE FEUERWEHR“
angemessenen Gebäude.


„In neuer Erscheinung“ ist das Feuerwehrhaus sozio-kultureller Bestandteil der Marktgemeinde Bernstein und modernste Schalt- und Einsatzzentrale im Katastrophenfall.

WETTBEWERBSGEWINN

FEUERWEHR BERNSTEIN BERNSTEIN

BERNSTEIN


NEUBAU
 
Auftraggeber:
Marktgemeinde Bernstein



Visualisierung:
Schreiner Kastler



Wettbewerb 2023

bottom of page