HUE

HAUS HUE

WAIDHOFEN/YBBS

Im Getreidespeicher aus dem 17. Jhdt., wurde die neue Wohnküche konzipiert. Der neue Gebäudeteil  wurde in größtmöglichen Elementen vorgefertigt, und auf den bestehenden Keller/die Fundamentplatte gehoben.

Der transparenter Mittelteil ist gleichzeitig Verteiler und Zäsur zwischen Wohnküche und offenem Wohnbereich mit Luftraum. Eine Stiege entlang einer Lehmziegel-Speicherwand führt auf die Galerie und zu den Kinderzimmern. Sie ist zusammen mit einer Brücke im Obergeschoß die direkte Verbindung in den Garten.

SANIERUNG, UMBAU

ERWEITERUNG

HOLZBAU

 

Auftraggeber:

Privat

Fertigstellung: 1996

Österreichischer Holzbaupreis 1998

magk architektur aichholzer klein