HG1

WOHNBAU

OBERSCHÜTZEN

BGLD

Auf dem Grundstück des ehemaligen „Stierhauses“ im Ortszentrum werden 9 Wohnungen errichtet. Die beiden Hauptbaukörper staffeln sich entlang des Geländes und bilden gemeinsam mit dem eingeschoßigen Verbindungsbauteil, der das Vereinslokal beherbergt, einen geschützen Hof.

 

NEUBAU

Auftraggeber:

OSG - Oberwarter Siedlungsgenossenschaft

Im Bau

magk architektur aichholzer klein